Lorenz Keiser: «Matterhorn Mojito». Satirischer Willkommensapéro in der neuen Welt

Bitte beachten Sie:
- Reservationen bis 24h vor dem Anlass
- Die Plätze sind nicht nummeriert
- Abendkasse, Türöffnung und Barbetrieb ab 19.00 Uhr
- Die Vorstellungen beginnen um 20:15 Uhr im Forum Seon
- Eintrittspreis: CHF 25.00 (standard) oder CHF 35.00 (erhöht, Vermerk)
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!« ...alle Veranstaltungen
Diese Veranstaltung ist bereits vorbei.
Anlass:
Lorenz Keiser: «Matterhorn Mojito». Satirischer Willkommensapéro in der neuen Welt
Date:
24. August 2018 20:15
Kosten:
35.00
Aktualisiert:
11. November 2017

RESERVATION

Erhöhter Eintrittspreis: Fr. 35.–

Nichts ist mehr wie früher. Nail-Studio, Tattoo-Shop, Take-Away, Communication-

Center, Beauty-Lounge, wohin man blickt. Nein, das ist nicht mehr die Welt, die

gestern war. Eine ziemliche lapidare Feststellung, die der agile Mann mit dem etwas gelichteten Krauskopf von der Bühne herab verkündet. Mit inhaltlich bis ins Detail ausgefeilten Abstufungen vorgetragenen Formulierungen manövriert Keiser durch die Höhen und Tiefen des Lebens und der helvetischen Befindlichkeit. Er erweist sich als Meister im Verknüpfen von liebevoll-bissigen Beobachtungen alltäglicher Absurditäten mit Themen, die die grosse Welt und die kleine Schweiz umtreiben:

Flüchtlingsproblematik, Immigration, Burkaverbot, Islamisierung, Popularisierung.

Der Ruf nach Anpassung der Immigranten wird zielsicher entlarvt durch die

gutschweizerische Anpassungssucht, wie Keiser in einem Crashkurs durch die –

Geschichte wortgewaltig darlegt. Seine grosse Kunst ist es, die Pointen so zu setzen, dass sie nicht nur die Lachmuskeln anregen, sondern ebenso die Hirnwindungen.

 

 

trenner